FENSTERHEBER

Auch in den Autos von Mercedes, BMW und Audi finden sich Teile, die von Enbi Plastics hergestellt wurden! Ein Beispiel ist der Fensterheber, der die Verbindung zwischen den Autoscheiben und ihrer elektrischen Steuerung herstellt. Früher wurde hierfür ein Loch in das Glas gebohrt, aber das ist in dem geschichteten, sichereren Glas, das jetzt verwendet wird, nicht möglich. Deshalb war eine maßhaltige Komponente nötig, die eine solide Verbindung zwischen dem Fenster und der Technologie bildet.

Unser Kunde klebt die Fensterheber mit Kitt an den Autoscheiben fest. Enbi Plastics kümmert sich um die Vorbearbeitung: Wir verwenden einen Aktivator und Grundierung. Dies geschieht in einem Raum mit vollständig kontrollierter Atmosphäre. Nach der Produktion führen wir immer beschleunigte Alterungstests durch: Indem auf den Teilen Wasser verteilt wird und sie für fünf Tage einer bestimmten Temperatur ausgesetzt werden, wird kontrolliert, ob sich der Kitt nicht ablöst. Hiermit sorgen wir für optimale Sicherheit.

Wir produzieren dieses Produkt kontinuierlich, wobei der Bestand für den Kunden immer auf dem richtigen Niveau bleiben muss. Gleichzeitig hat das Produkt durch die Verwendung einer Grundierung auch ein Haltbarkeitsdatum: Der Kunde muss es innerhalb einer bestimmten Zeit verwenden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Enbi Plastics ist ein wichtiges Bindeglied im logistischen Prozess und liefert die Fensterheber just in time (JIT). Das Produkt wird von uns auch genau überwacht und jedes Produkt kann identifiziert und verfolgt werden, einschließlich der Chargennummer der verwendeten Flüssigkeiten.